PR-Bild des Jahres 2016: „Authentizität in Zeiten des Postfaktischen“

Pressemitteilung Laenge

381 Wörter – so lang ist eine Pressemitteilung im Durchschnitt

Wir haben nachgezählt: Die durchschnittliche Länge einer deutschen Pressemitteilung beträgt 381 Wörter. Im Rahmen unserer TREIBSTOFF-Reihe „PR-Facts“ haben wir dieses Mal die Gesamtlänge von über 54.000 Pressemitteilungen ausgewertet. Die Quelle unserer Untersuchung war – wie bereits bei den PR-Facts zu „Headline“ und „Multimedia-Material“ – unser Presseportal.

„Die Neugier das Neue zu verstehen“ – Warum Fink & Fuchs die beste PR-Agentur des Jahres ist

Fink & Fuchs ist als beste PR-Agentur des Jahres ausgezeichnet worden. Erstmals gelang einer deutschen Agentur der Doppelpack. Bereits 2003, zum Start der PR Report Awards, hatten die Wiesbadener Gold geholt. Eine gute Zeit also für den Vorstandsvorsitzenden Stephan Fink im Interview mit TREIBSTOFF Bilanz zu ziehen. Damals wie heute hat news aktuell den Preis gesponsert.

Blitzinterview: Was erwarten Sie eigentlich von Pressemitteilungen?

Täglich verbreiten wir für unsere Kunden Pressemitteilungen und andere PR-Inhalte: Sei es über das Netzwerk ots oder über die PR-Software zimpel. Doch wie arbeiten die Empfänger mit den Informationen? Was erwarten sie? In unserer neuen Reihe „Wer liest eigentlich Pressemitteilungen?“ kommen Journalisten und Influencer aus unterschiedlichsten Mediengattungen zu Wort. Im Blitzinterview wollen wir von ihnen wissen, wie sie mit Pressemeldungen umgehen und welche Anforderungen sie an PR-Content stellen.

360-Grad-Video bei Bahlsen: „Aus dem Staunen nicht herausgekommen“

Bahlsen bringt sich immer wieder durch außergewöhnliche Videos ins Gespräch, so gerade mit dem jüngst veröffentlichten Weihnachtsclip. Zur Einführung einer neuen Kekssorte ging der Süßgebäckhersteller noch einen Schritt weiter: Bei der Roadshow „Sweets on Streets“ zeigte das Unternehmen ein 360-Grad-Video, das den Zuschauer in die Keksfabrikation eintauchen lässt. Am Ende des Films bietet eine virtuelle Mitarbeiterin dem Zuschauer eine Keksschachtel an. Nachdem er seine VR-Brille absetzt, steht eine reale Mitarbeiterin vor ihm. Diesmal mit einer echten Keksschachtel. Caroline Vulter, Brand Managerin bei Bahlsen, über die Herausforderungen einer 360-Grad-Produktion.

Chefs vernachlässigen Social-Media-Strategie

Die Geschäftsführung in deutschen Unternehmen kümmert sich nur selten selbst um eine Social-Media-Strategie. Stattdessen überlassen die Chefs das Ruder meistens anderen Abteilungen, allen voran der Unternehmenskommunikation und dem Marketing. Das ergab eine aktuelle Umfrage, die wir zusammen mit unserem Partner Faktenkontor durchgeführt haben. Am Social-Media-Trendmonitor 2016 haben 640 Mitarbeiter aus PR-Agenturen und Pressestellen teilgenommen.

Pressemitteilungen mit Video erzielen 308 Prozent mehr Zugriffe als reiner Text

Enthält eine Pressemitteilung ein Video, steigern sich die Zugriffe um 308 Prozent im Vergleich zu einer reinen Textmeldung. Für unsere TREIBSTOFF-Reihe „PR-Facts“ haben wir über 22.000 Pressemitteilungen auf unserem Presseportal ausgewertet. Das Ergebnis: Egal, ob Bilder, Grafiken, Audios oder Videos – Multimedia-Content erhöht in jedem Fall die Aufmerksamkeit.

Hoodie, Mate Tee und Laptop – erster PR-Hackathon Deutschlands im Februar 2017 in Frankfurt

Jeans und Hoodie statt Anzug und Krawatte. Kokosnussschorle und Mate Tee statt Latte Macchiato. Bei einem Hackathon herrschen Laptop-Pflicht und wuselige Betriebsamkeit. Nun hält das Format Einzug in die PR: Im Februar 2017 veranstaltet news aktuell den ersten PR-Hackathon Deutschlands.

Polizeisprecher: Kommunikation in aufgeregten Zeiten

Einbrüche, Schlägereien und Vermisstenanzeigen sind Alltag für die Polizei. Der Job des Polizeisprechers ist dabei aber nicht immer einfach. In einer polarisierten Gesellschaft werden Informationen schnell instrumentalisiert. Und seit der Silvesternacht in Köln steht die Kommunikation der Polizei besonders unter Beobachtung. Drei Polizeisprecher erklären, worauf es ankommt.

Videoverbreitung: Reichweite für eigene Videoproduktion erzielen

Die Videoproduktion ist abgeschlossen. Nun geht es darum, den Film bekannt zu machen. Denn ein Video hat erst dann seinen Zweck erfüllt, wenn es auch Zuschauer hat. Doch wie erhält ein PR-Video die Aufmerksamkeit, die es verdient? Wie gewinnen Unternehmen die Zuschauer, die sie sich wünschen? Und welche Dienstleister können helfen? Wir zeigen, auf was es bei der Videoverbreitung ankommt. 

1 2 3 19