Ein heißes Eisen – Adressen in der Kommunikation

Sender und Empfänger. Wenn man jemanden erreichen möchte, braucht man seine Adresse. Jeder braucht sie – privat wie geschäftlich. Eigentlich ganz einfach, sollte man denken. Aber jeder Mensch hat eben auch ein anderes Verständnis davon, was genau eine Adresse alles umfasst und wie man mit ihr umgeht. Für Kommunikationsverantwortliche sind neue Zielgruppen wie Blogger oder Influencer hinzugekommen, die anders arbeiten und ganz neue Anforderungen an Kommunikation haben.

Tatsächlich bleiben gestern wie heute Adressen im Verhältnis von Journalisten und Kommunikationsverantwortlichen eine knifflige Angelegenheit. Während Kommunikationsverantwortliche Journalisten erreichen möchten und ihre Adressen und das Wissen rundherum zusammenhalten, wollen Journalisten und Influencer ihre Kontaktdaten nicht uneingeschränkt verwendet wissen. Ein klassischer Zielkonflikt, an dem sich die Gemüter immer wieder erhitzen.

Reichweite und Qualität durch den Faktor Mensch

Jeder PR-Professional kennt das Verbreitungsnetzwerk ots von news aktuell. Ein effizienter Service, um PR-Inhalte an relevante Journalisten und Influencer zu verteilen. Aber wie geht das eigentlich? Was genau machen wir bei news aktuell, damit Pressemitteilungen tatsächlich die richtigen Menschen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort erreichen? Antwort: Wir haben einen verbindlichen Qualitätsprozess etabliert, der das Optimum aus jedem PR-Content herausholt. Entscheidend dabei ist und bleibt der Faktor Mensch. Das sorgt für beste Reichweite und Qualität.

Wohin treibt uns die Selbstoptimierung? Fitness, Schönheit, Tracking-Wahn

„Break your Limits!“ heißt es in diesem Jahr bei news aktuell. Am 25. Mai startet in Hamburg unsere neue Veranstaltungsreihe. Dabei beschäftigen wir uns intensiv mit dem Megatrend Selbstoptimierung. Schönheit, Fitness, Trackingwahn! Aber wohin führt uns der Drang, den eigenen Körper ständig zu vermessen, ihn besser zu machen und zu hinterfragen? Macht uns die Selbstoptimierung zu glücklicheren Menschen? Oder produzieren wir nur zusätzlichen Stress? Was bedeutet der Megatrend für Unternehmen und die Gesellschaft als ganzes?

Zukunftstag bei news aktuell: Wie Nachrichten in die Medien kommen

Wie erklärt man 11-Jährigen, was ein Unternehmen wie news aktuell macht? Wie veranschaulicht man so abstrakte Dinge wie „digitale Nachrichtenübermittlung“ oder „Webseiten-Programmierung“? Und wie macht man diese Tätigkeiten den Kids dann auch noch schmackhaft? Am gestrigen Zukunftstag standen bei news aktuell Rollenspiele, Programmierung und agiles Arbeiten auf der Agenda – alles kindgerecht zubereitet.

PR-Inhalte schnell und einfach abonnieren – Neuer Abo-Service auf Presseportal.de

Vor einigen Tagen haben wir ein neues Major Feature im Presseportal gelauncht: Unseren komplett neuen Abo-Service für PR-Inhalte. Ab sofort ist es für alle Nutzer des Portals möglich, sich von genau den Unternehmen Alerts zusenden zu lassen, die sie auch wirklich interessieren. Und nichts anderes. Sobald ein neuer PR-Inhalt vorliegt, geht an die Abonnenten ein kurzer Mail-Alert raus. Alles funktioniert komplett ohne lästige Registrierung oder Passwörter. Ein perfektes Arbeits-Tool für Influencer und Multiplikatoren.

Startups und Pressearbeit: Wie passt das zusammen?

Startups stehen vor vielen Hürden, bevor das Business erfolgreich läuft. Woher bekomme ich mein Geld? Wie muss mein Angebot genau aussehen? Wie finde ich die richtigen Softwareentwickler? Aber auch die Kommunikation ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Deshalb hat news aktuell auf der Social Media Week in Hamburg den direkten Kontakt zu Gründern und jungen Unternehmern gesucht. Bei einem ausgebuchten Workshop mit Speed-Dating-Atmosphäre gaben Christiane Sonsalla und Marcus Albrecht wertvolle Tipps, worauf es bei einer erfolgreichen Kommunikationsstrategie ankommt.

Noch mehr Nutzwert: Unsere Presseportal App jetzt mit individueller Startseite

Unsere Nutzer haben uns oft gefragt: „Warum werden meine abonnierten Meldungen nicht auf der Startseite angezeigt?“ Jetzt ist es soweit. Wir haben das vielfache Feedback aufgegriffen und in der neuen Version der Presseportal App umgesetzt. Ab sofort finden die rund 500.000 Nutzer ihre wichtigsten ots-News direkt auf der Startseite. Ergebnis: Mehr Nutzwert, mehr Übersichtlichkeit und damit schnelleres Erfassen des Contents.

Siegerfoto des PR-Bild Award 2015: „Der Zauber des Nicht-Sichtbaren“

Hilkka Zebothsen, Chefredakteurin von pressesprecher und Jury-Mitglied des PR-Bild Award 2015.
Hilkka Zebothsen, Chefredakteurin von pressesprecher und Jury-Mitglied des PR-Bild Award 2015, über das Siegerfoto des PR-Bild Awards 2015.

Ein Kommentar zum PR-Bild des Jahres „Togetherness“ von Starfotograf David LaChapelle – eingereicht von der Hamburger PR-Agentur fischerAppelt, relations für Coca-Cola. Das Foto ist eine Hommage an die Coca-Cola Glasflasche. Die Design-Ikone feierte kürzlich ihren 100. Geburtstag.

Von Hilkka Zebothsen

Mission accomplished! Feiner Auftakt für PR-Slam & Ham in Hamburg

Zugegeben, ein wenig nervös waren wir schon, ob unser neues Veranstaltungsformat tatsächlich genauso funktioniert, wie wir es uns vorgestellt haben. Keynotes von einem Astronauten und einem Zukunftsforscher, wild gemixt mit junger Slam Poetry? Geht das? Es geht! Und wie! Die Gäste waren begeistert von PR-Slam & Ham. Die Reaktionen großartig. Also: Mission accomplished!

1 2 3 4 5