„Die Neugier das Neue zu verstehen“ – Warum Fink & Fuchs die beste PR-Agentur des Jahres ist

Fink & Fuchs ist als beste PR-Agentur des Jahres ausgezeichnet worden. Erstmals gelang einer deutschen Agentur der Doppelpack. Bereits 2003, zum Start der PR Report Awards, hatten die Wiesbadener Gold geholt. Eine gute Zeit also für den Vorstandsvorsitzenden Stephan Fink im Interview mit TREIBSTOFF Bilanz zu ziehen. Damals wie heute hat news aktuell den Preis gesponsert.

Blitzinterview: Was erwarten Sie eigentlich von Pressemitteilungen?

Täglich verbreiten wir für unsere Kunden Pressemitteilungen und andere PR-Inhalte: Sei es über das Netzwerk ots oder über die PR-Software zimpel. Doch wie arbeiten die Empfänger mit den Informationen? Was erwarten sie? In unserer neuen Reihe Wer liest eigentlich Pressemitteilungen kommen Journalisten und Influencer aus unterschiedlichsten Mediengattungen zu Wort. Im Blitzinterview wollen wir von ihnen wissen, wie sie mit Pressemeldungen umgehen und welche Anforderungen sie an PR-Content stellen.

Polizeisprecher: Kommunikation in aufgeregten Zeiten

Einbrüche, Schlägereien und Vermisstenanzeigen sind Alltag für die Polizei. Der Job des Polizeisprechers ist dabei aber nicht immer einfach. In einer polarisierten Gesellschaft werden Informationen schnell instrumentalisiert. Und seit der Silvesternacht in Köln steht die Kommunikation der Polizei besonders unter Beobachtung. Drei Polizeisprecher erklären, worauf es ankommt.

Kommunikation, an die Arbeit!

Digital Workplace bedeutet mehr als das Aufhübschen von Intranets. Um für die Zukunft gerüstet zu sein, müssen Unternehmen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine echte Zusammenarbeit in digitalen Teams und Communities ermöglichen. Damit kehrt Kommunikation zurück in die Arbeit: vernetzt, beteiligt, performant. Von Siegfried Lautenbacher

Zukünftiger dpa-Chef Peter Kropsch: „Nichts entwickelt sich so dynamisch wie Kommunikation“

Der Österreicher Peter Kropsch ist neuer Steuermann bei der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Ab Februar übernimmt er am Hamburger Mittelweg als Vorsitzender der Geschäftsführung die Leitung der größten Nachrichtenagentur Deutschlands. Er folgt damit auf Michael Segbers, der zu diesem Zeitpunkt die Geschäftsführung verlassen wird und in den Ruhestand geht. TREIBSTOFF sprach mit Peter Kropsch über den deutschen Medienmarkt, über die PR-Branche und über Labskaus.

Influencer: Überschätzte Meinungsführer?

Influencer gelten heute oft als die neuen Helden der Kommunikation. Viele Unternehmen setzen auf Meinungsführer, damit diese Botschaften transportieren oder Produkte empfehlen. Erleben wir hier einen tiefgreifenden Wandel in der Kommunikation? Oder ist alles nur ein überschätzter Hype?

Medienlandschaft in Polen: „Unser Markt ist sehr dynamisch“

Polen sorgte im Bezug auf seinen Medienmarkt in den letzten Monaten nicht nur für positive Schlagzeilen. Die nationalkonservative Regierung verabschiedete Anfang 2016 trotz zahlreicher Proteste und internationaler Kritik ein umstrittenes Mediengesetz, das ihr großen Einfluss auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk gewährt. TREIBSTOFF sprach mit Sabina Nonas, Press Center Director bei der polnischen Nachrichtenagentur PAP über die Medienlandschaft in Polen und wie sie sich verändert.  

Journalistennachwuchs: Für Millennials vom klassischen Berufsideal verabschieden

Die Millennials sind für viele Medienmanager ein Rätsel. Welche Inhalte akzeptieren junge Menschen von klassischen und neuen Medienmarken im Netz? Und für welche Inhalte wären sie eventuell sogar bereit zu zahlen? Wir haben mit Stephan Weichert von der Hamburg Media School gesprochen, der den journalistischen Nachwuchs ausbildet. Fazit: Junge Journalisten müssen sich „zum Teil vom klassischen Berufsideal verabschieden“, wenn sie die Millennials erreichen wollen.

Neu in zimpel: Clutch – Die Zukunft ist jetzt

Clutch bringt die Zukunft in die Gegenwart. Das neue Magazin der Hamburger PR-Agentur Frau Wenk untersucht, wie gewappnet wir als Gesellschaft für den digitalen Wandel sind und nimmt dabei vor allem uns Kommunikationsprofis ins Visier. TREIBSTOFF hat sich die Neuerscheinung angeschaut. Denn natürlich ist Clutch in unserer PR-Software zimpel gelistet.

1 2 3 4 5 9