Wer sind Deutschlands erfolgreichste YouTuber?

Welche YouTube-Kanäle schauen Autofreaks, Modebegeisterte oder Nachrichtenfans? Dieser Frage sind wir gemeinsam mit unserem Partner Faktenkontor nachgegangen: Herausgekommen ist das Best-of der deutschen YouTuber aus 13 verschiedenen Branchen. Datenbasis für unsere Analyse waren 2.000 deutschsprachige Kanäle.

JP Perfomance ist Nummer eins bei den Motorfans, Fashionistas schauen BibisBeautyPalace und Nachrichten-Interessierte halten sich mit spiegel tv auf dem neuesten Stand. Jede Branche hat ihren eigenen Lieblings-Channel auf YouTube. Am beliebtesten im Bereich Sport ist der Fußball-Kanal freekickerz, Kochfreaks lassen sich von den Videos der YouTuberin Sally (Sallys Welt) inspirieren. Auf den ersten Platz im Bereich Technologie schaffte es der Kanal von PC Welt. Digster Pop ist die erste Anlaufstelle für alle, die sich für die neuesten Trends und News im Bereich Pop-Musik interessieren.

Deutschlands wichtigste YouTuber

Insbesondere in Hinblick auf eine junge Zielgruppe müssen PR-Profis die relevantesten YouTuber ihrer Branche kennen. Daher hat Faktenkontor den sogenannten YouTuber-Relevanzindex entwickelt. Die Untersuchungsmethode berücksichtigt unter anderem die Anzahl der eingestellten Videos, die Anzahl der Abonnenten und der Gesamtaufrufe sowie den prozentualen Zuwachs der Aufrufe insgesamt und pro Video in den letzten 30 Tagen.

Und das sind Deutschlands wichtigste YouTuber im Detail:

Animation: Herr Bergmann

Automobil: JP Performance

Beauty & Fashion: BibisBeautyPalace

Comedy: Simon Desue

Film & Unterhaltung: Made my Day

Gaming: Gronkh

Kochen & Gesundheit: Sallys Welt 

Menschen & Blogs: Julienco

Musik: Digster Pop

Nachrichten & Politik: spiegel tv

Sport: Freekickerz

Technologie: PC-WELT

Wissenschaft & Bildung: Galileo

 

Datenbasis: 2.000 Channels auf YouTube

Zeitraum der Untersuchung: Januar 2017

Untersuchungsmethode: www.faktenkontor.de/youtuber-relevanzindex

Kommentare (2)

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    als Verantwortlicher für den Social Media Auftritt des Deutschen Wetterdienstes würde es mich sehr interessieren, ob Sie auch den DWD YouTube-Kanal (www.youtube.com/DWDderWetterdienst) in Ihrer Untersuchung berücksichtigt haben und wenn ja, wo wir da ggf. gerankt wurden.

    Wir veröffentlichen dort z.B. regelmäßig sog. Unwetterclips, die in diesem Jahr schon wiederholt in den deutschen YouTube-Trend in die Top Ten und dort sogar auch schon auf Platz eins gelistet wurden.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Andreas Friedrich
    Diplom-Meteorologe

    —————————————————————-
    Deutscher Wetterdienst (DWD)
    Pressesprecher und Referent für Öffentlichkeitsarbeit
    DWD-Tornadobeauftragter
    Postfach 10 04 65
    D – 63004 Offenbach

    Tel: ++49-69-8062 4503
    Fax: ++49-69-8062 4509
    Pressestelle@dwd.de
    http://www.dwd.de
    —————————————————————-
    Wetter-Apps: http://www.dwd.de/app
    Newsletter: http://www.dwd.de/newsletter
    Facebook: http://www.facebook.com/DeutscherWetterdienst
    You Tube: http://www.youtube.com/DWDderWetterdienst
    Twitter: http://www.twitter.com/dwd_presse
    Flickr: http://www.flickr.com/deutscherwetterdienst

    1. Lieber Herr Friedrich,

      vielen Dank für Ihre Nachfrage. Ich habe mich bei unserem Partner Faktenkontor, der die Auswertung durchgeführt hat, schlau gemacht: Ihr Kanal ist auf Platz 534 von allen ausgewerteten Kanälen (2000 deutschsprachige YouTube-Kanäle) und auf Platz 27 in der Kategorie „Nachrichten & Politik“.

      Beste Grüße,
      Beatrix Ta vom TREIBSTOFF-Team

Ihr Kommentar