Selbstgemacht: Video-Apps im Check

Frust-Faktor in deutschen Pressestellen

Frust im PR-Job: Überlastung, Erfolgsmessung und mangelnde Wertschätzung

Die allermeisten von uns arbeiten gerne in der Unternehmenskommunikation und in der PR. Klar, letztlich haben wir uns den PR-Job ja auch irgendwann mal ausgesucht. Trotzdem gibt es Dinge, die uns regelmäßig nerven. In welcher Branche ist das anders? Also haben wir gemeinsam mit unserem Partner Faktenkontor nachgefragt und von knapp 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Antworten erhalten. Ergebnis: tägliche Überlastung, schwierige Erfolgsmessung und mangelnde Wertschätzung durch das Top-Management bilden die Top 3 der Frustfaktoren.

Bild-PR im Social Web: kreativ und emotional

Bilder sind Treiber im Social Web. Sie animieren zum Liken, Sharen und Kommentieren. Das gilt für persönliche Accounts genauso wie für Unternehmen und Brands. Aber was macht ein Bild im Social Web erfolgreich? Welche Strategien funktionieren? Wir haben mit vier Unternehmen gesprochen, die im Social Web erfolgreich sind.

App-Check: Storehouse – Storytelling mit dem Smartphone

Mit Storehouse können Sie in wenigen Minuten Ihre ganz persönliche Story veröffentlichen – und zwar mobil und auf dem Desktop gleichzeitig. Das kann auch für die professionelle Kommunikation relevant werden. TREIBSTOFF hat den App-Check gemacht.

Astronaut Reinhold Ewald: „Unsere Zukunft liegt im All“

Reinhold Ewald ist Astronaut. Er sah unsere Erde, wie es bisher nur wenigen Menschen vergönnt war. Er musste in der Raumstation ein Feuer löschen und ist überzeugt davon, dass eine bemannte Mission zum Mars schon bald Realität wird. In unserem Blog TREIBSTOFF verrät er, was ihn antreibt: Er kämpft dafür, dass die Menschheit eine Zukunft im All hat.

Die zehn größten Fehler in Corporate Blogs

Wir haben zusammen mit unserem Partner Faktenkontor mal wieder eine feine Infografik veröffentlich: „Die 10 sichersten Todesurteile für Blogs“ … Was kann  man alles falsch machen beim Bloggen? Ganz klar: Ausschließlich um sich selbst kreisen, Suchmaschinen ignorieren und Kommentare konsequent unbeantwortet lassen führt dazu, dass ein Unternehmensblog nicht den gewünschten Erfolg erzielt.

Radio-PR: So bleiben die Hörer dran – Neues Whitepaper

Es ist erstaunlich: Die junge Generation bleibt dem klassischen Hörfunk treu. Die 10 bis 29-Jährigen hören im Schnitt täglich mehr als zwei Stunden Radio. Was heißt das für die Radio-PR? Was erwarten die Radiomacher eigentlich von den Unternehmen? news aktuell hat dazu ein Whitepaper veröffentlicht.

Mission accomplished! Feiner Auftakt für PR-Slam & Ham in Hamburg

Zugegeben, ein wenig nervös waren wir schon, ob unser neues Veranstaltungsformat tatsächlich genauso funktioniert, wie wir es uns vorgestellt haben. Keynotes von einem Astronauten und einem Zukunftsforscher, wild gemixt mit junger Slam Poetry? Geht das? Es geht! Und wie! Die Gäste waren begeistert von PR-Slam & Ham. Die Reaktionen großartig. Also: Mission accomplished!

Astronauten und Zukunftsforscher: PR-Slam & Ham am 17. März in Hamburg

Unser heutiges Leben ist komplex: Wir sollen autonom fahrenden Autos vertrauen, sollen uns von kleinen Armbändern diktieren lassen, ob unsere schlappen Bürokörper mehr Bewegung brauchen und wir sollen das unaufhaltsame Internet der Dinge willkommen heißen. Technik und Kommunikation revolutionieren unseren Alltag. Game Changing findet statt und nichts wird so bleiben, wie es derzeit ist. Darüber muss unbedingt gesprochen werden. Und zwar bei unserer neuen Veranstaltungsreihe „PR-Slam & Ham 2015“. Am 17. März ist Premiere in Hamburg.

Was Infografiken erfolgreich und sexy macht

Wer mit Infografiken Aufmerksamkeit und Relevanz erzielen will, der muss zehn wichtige Regeln befolgen. Wir haben deshalb mit unserem Partner Faktenkontor aufgelistet, worauf es bei der Produktion der beliebten Schaubilder ankommt. „Was Infografiken sexy macht – Die 10 wichtigsten Erfolgsfaktoren“.

1 20 21 22 23 24 27