„Homo Sapiens braucht Geschichten zum Überleben“ – Autor Frank Schätzing über Storytelling

Die Könige der Blogosphäre: Deutschlands relevanteste Blogs

Welche Blogs lesen Auto-Fans, Kommunikationsprofis oder Reise-Liebhaber? Jede Branche hat ihre eigenen Blogger. Doch welche sind am relevantesten? Bereits zum zweiten Mal sind wir dieser Frage mit unserem Partner Faktenkontor nachgegangen. Wir haben uns über 1.800 Branchenblogs aus der PR-Software zimpel angeschaut und die wichtigsten für Sie in einer Infografik zusammengestellt.

App Check: „Refind“ – Dein neues digitales Gedächtnis

In unserem digitalen Alltag nutzen wir hunderte von verschiedenen Diensten. Ein neuer Service ragt dabei derzeit besonders heraus: Der Social Bookmarking Dienst Refind. Insbesondere für Kommunikations-Profis bietet Refind viele Vorteile. Er funktioniert wie ein digitales Gedächtnis. Und spült wichtige Infos automatisch wieder hoch, die im hektischen Job-Einerlei schnell verloren gehen.

Wie gut ist die PR im Storytelling wirklich?

Die PR schwört auf das Wundermittel Storytelling. Fast alle Kommunikationsprofis haben sich die Disziplin auf die Fahne geschrieben. Insbesondere in Zeiten des Content Marketing. Doch mal ehrlich: Ist unsere Branche tatsächlich so gut im Geschichten erzählen, wie sie immer behauptet? Und wie funktioniert überhaupt gutes Storytelling? TREIBSTOFF hat sich bei Storytelling-Experten umgehört.

Ein Twitter-Hinweis allein ist nicht genug

Pressemitteilungen erhält er am liebsten als E-Mail. Dünne Twitter-Hinweise auf hinterlegte Meldungen sind ihm zu wenig für eine erfolgreiche und fruchtbare Zusammenarbeit. Außerdem sind Fotos ein Muss. Das sagt Chefredakteur Daniel Neuen vom PR Report. In unserer Reihe „Wer liest Pressemitteilungen?“ kommt dieses mal also einer zu Wort, der es wirklich wissen muss.

Harte Tür oder Stuhlkreis – Der Umgang mit politischen Themen im Netz

Nicht erst seit den Erfolgen von Donald Trump und den Brexit-Befürwortern stellt sich die Frage, wie die politische Meinungsbildung im Netz eigentlich funktioniert und welchen gezielten Beeinflussungsversuchen sie ausgesetzt ist. Dem aktuellen Jahr kommt dabei eine besondere Rolle zu. In Deutschland wird gewählt. Ein Gastbeitrag von Christian Henne vom MUNICH DIGITAL INSTITUTE.

Evergreen Storytelling: Packende Geschichten oder langweilige Monologe?

Storytelling ist ein Evergreen der PR-Branche: Jeder macht es. Oder behauptet es zumindest. Und das seit Jahrzehnten. Aber wie funktioniert erfolgreiches Storytelling überhaupt? Erzählen Unternehmen tatsächlich gute Geschichten? Oder halten sie eigentlich nur langweilige Monologe? Unser neues Whitepaper bringt Licht in die Angelegenheit und zeigt, worauf es beim Storytelling ankommt.

PR-Hackathon: „Klassisches Silo-Denken durchbrechen“

Noch drei Wochen, dann geht er endlich los: der erste PR-Hackathon. Vom 16. bis 18. Februar tüfteln Kommunikationsprofis gemeinsam mit Entwicklern und Webdesignern an neuen Produkten und Services für die PR. TREIBSTOFF sprach mit Jurymitglied Hubertus von Fircks. Der Business Development Manager bei F&H Porter Novelli ist überzeugt: Hackathons fördern die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Und: sie machen sehr viel Laune!

App-Check: inkl – raus aus der Filterblase

Die meisten Algorithmen haben die Aufgabe, dem Leser Informationen und Meinungen zuzuspielen, die die eigene Weltsicht weiter verfestigen. Das setzt uns oft in der Filterblase fest. Die Macher des News-Aggregators inkl gehen jetzt einen anderen Weg. TREIBSTOFF hat sich die App angeschaut.

PR-Nachwuchs beim Hackathon: „Gespannt auf Ideen der Kommunikatoren“

Hundert Leute, drei Tage, ein Ziel: neue Ideen für die PR. Im Februar fällt der Startschuss für den PR-Hackathon von news aktuell. ‚Mission PR’ heißt es dann in der Frankfurter Jahrhunderthalle. Besonders im Fokus steht dabei der PR-Nachwuchs. Wie kann ein Hackathon dazu beitragen, die High Potentials in der Branche zu halten?

1 2 3 4 5 24