Beiträge zum Thema pressesprecher

Pressesprecher streiten oft mit den eigenen Chefs. Was bedeutet das eigentlich?

Pressesprecher streiten sich regelmäßig mit anderen Abteilungen. Am häufigsten aber mit den eigenen Chefs. Auf den ersten Blick ist das ein schmeichelhaftes Ergebnis für den Berufsstand. Pressesprecher scheinen den Konflikt mit der Geschäftsführung demnach nicht zu scheuen. Man kann die Zahlen aus dem jüngsten PR-Trendmonitor von news aktuell und Faktenkontor aber auch anders deuten.

So machen Chefs ihren Pressesprechern das Leben schwer

Chefs verstehen die Bedeutung von Inhalten nicht, wissen alles besser und geben zu spät Freigaben. Das sagen ihre Untergebenen. Es gibt viele Gelegenheiten, Pressesprechern und Mitarbeitern in Kommunikationsabteilungen das Leben schwer zu machen. Zusammen mit unserem Partner Faktenkontor haben wir die große Leidensskala für Sie optisch aufbereitet. (Disclaimer: Don’t take it too seriously!)

PR-Bild Award: „Es kommt auf den perfekten Moment an“

Die Suche nach den besten PR-Bildern des Jahres aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hat begonnen. Ab sofort sind wieder Bewerbungen für den PR-Bild Award möglich. Sabine Eyert-Kobler/zimpelBLOG sprach mit Frank Stadthoewer, Geschäftsführer der dpa-Tochter news aktuell, über den branchenträchtigen PR-Preis.