Beiträge zum Thema startup

Startup-Coachings: Den Teufelskreis durchbrechen

Gründer müssen auf sich aufmerksam machen. Wie sonst soll ein Startup am Ende erfolgreich sein? Allerdings kommen Pressearbeit und PR in der Aufbauphase meistens zu kurz, weil andere Dinge vermeintlich wichtiger sind. Ein Teufelskreis. TREIBSTOFF sprach mit den Startup-Experten Ann-Kathrin Freiwald und Marc-Alexander Holtz über die Stolpersteine auf dem Weg zum erfolgreichen Unternehmen.

PR-Coaching für Start-ups: news aktuell auf der Social Media Week

Wie komme ich als Existenzgründer mit meinem Produkt in die Medien? Und wie geht das überhaupt mit der Kommunikation? Auf der diesjährigen Social Media Week in Hamburg haben wir ausgewählte Start-ups in einem individuellen PR-Coaching beraten. Denn als dpa-Tochter haben wir auch für Gründer mit wenig Budget spannende Services wie unseren newsroom oder die PR-Software zimpel

Warum lokale Unternehmen einen Vorsprung in der PR haben

Lokalredakteure sind immer auf der Suche nach Geschichten aus ihrer Region. Warum Unternehmen bei ihrer Pressearbeit auch auf lokales Storytelling setzen sollten, erklärt unser TREIBSTOFF-Gastautor Marcel Mindemann.

Startup-Kultur: „Startups leben ihre Vision“

Gründergeist, Mut und Innovationen gehen selten von etablierten Konzernen aus. Fast immer sind es Startups, die bahnbrechende Neuerungen auf den Markt bringen. Aber was macht die Startup-Kultur so erfolgreich? Eine, die sich mit der Gründerszene auskennt, ist Jennifer Schwanenberg. Sie ist Head of Communications bei FLIO und hat im letzten Jahr den next media accelerator mitaufgebaut. In TREIBSTOFF erzählt sie, was wir von Startups lernen können. Und verrät uns, welche Gründer sie in letzter Zeit begeistert haben.

Zukunft der Arbeit: Technik braucht Kultur!

Die digitale Transformation verändert unsere Arbeit grundlegend. Doch während viele bei Digitalisierung zunächst an Technik denken, geht es doch vielmehr um kulturelle Herausforderungen. Welche kulturellen Kompetenzen brauchen wir in einem globalen und digitalisierten Arbeitsumfeld?

Mitverfasser der “Proklamation Zukunft der Arbeit” der Bertelsmann Stiftung hat er sich mit der Arbeit im Zeitalter der Digitalen Transformation auseinandergesetzt. digitale Transformation
Lars M. Heitmüller ist Leiter External Relations bei fischerAppelt. Als Mitverfasser der “Proklamation Zukunft der Arbeit” der Bertelsmann Stiftung hat er sich mit der Arbeit im Zeitalter der Digitalen Transformation auseinandergesetzt.

Von Lars M. Heitmüller